· 

Versicherungsschutz bei Reisewarnung in der Reisekranken-Versicherung

Die ERGO Reiseversicherung zahlt auch bei Reisen in Risikogebiete


Brief vom 3.11.2020 an die ERGO Reiseversicherung-Kooperationsparnter, die Reisen ins Ausland anbieten

Versicherungsschutz bei Reisewarnung in der Reisekranken-Versicherung

 

Liebe Partner,

gerne informieren wir Sie heute, dass für Ihre Kunden Versicherungsschutz im Rahmen der Reisekranken-Versicherung besteht, auch wenn zum Zeitpunkt der Einreise eine Reisewarnung aufgrund von Covid-19 besteht.

 

In den allgemeinen Versicherungsbedingungen ist zwar grundsätzlich geregelt, dass kein Versicherungsschutz besteht wenn für Ihre Destination eine Reisewarnung ausgesprochen wurde. Aufgrund der zahlreichen und immer unvorhersehbareren Aussprache von Reisewarnungen aufgrund von Covid19 durch das Auswärtige Amt, kommt es jedoch vermehrt zu unklaren Situationen in der Anwendbarkeit des Ausschlusses „Reisewarnung“ in der Reisekranken-Versicherung. Im Sinne unserer Versicherten haben wir uns daher entschieden, in der Reisekranken-Versicherung Versicherungsschutz zu gewähren, sofern Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes aufgrund von Covid-19 ausgesprochen wurden. Dies gilt für den Zeitraum ab Aussprache der weltweiten Reisewarnung am 17. März 2020 durch das Auswärtige Amt, somit auch rückwirkend bis zu diesem Datum. Besteht die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgrund einer anderen Ursache als dem Covid-19-Virus, besteht in der Reisekrankenversicherung jedoch KEIN Versicherungsschutz.

 

Damit bieten wir unseren Versicherten, insbesondere denjenigen die sich bereits im Ausland aufhalten, die notwendige Verlässlichkeit über den Versicherungsschutz in der Reisekranken-Versicherung.

Weitere Informationen finden Sie im Agenturbereich auf unserer Webseite oder in unseren FAQs.

Uns ist es wichtig, Sie in dieser schwierigen Zeit weiter zu unterstützen und bestmöglich auf die aktuellen Kundenwünsche zu reagieren.

 

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Wir bleiben an Ihrer Seite.

 

Torsten Haase 

(Vorstand Vertrieb, Marketing & Operations) 

 

Nicole Carski

(Leiterin Key Account Management) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0