Die KURS- UND SEMINAR-Versicherung

Vorgestellt von Ihrer Ansprechpartnerin

Ina Bärschneider

Logo der ERGO Reiseversicherung für die Seminarversicherung
Ein Tisch in einem Seminarraum ist mit Wasserflaschen und grünen Äpfeln eingedeckt und wartet auf die Seminarteilnehmer mit Seminar-Versicherung.
Die Seminar-Versicherung gilt sowohl für Präsenz- als auch für Online-Seminare.

Für Kurs- und Seminar-Unternehmen

Die ERGO Reiseversicherung hat extra für Kurs- und Seminar-Anbieter ein spezielles Produkt im Portfolio, welches genau auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten ist: die Seminar-Versicherung

Die Seminar-Versicherung ist das richtige Produkt sowohl für berufliche Aus- und Weiterbildungen als auch für private Kurse aller Art. Sie sichert Präsenz- und Online-Seminare ab, sowie Seminarreihen mit mehreren Modulen. 

Der Covid-19-Schutz bei Erkrankung und persönlicher Quarantäne kann optional dazu gebucht werden! 

 

Vorteile auf einen Blick:

  • Keine Selbstbeteiligung!
  • Weltweiter Versicherungsschutz!
  • Anreise- und Unterkunftskosten können gleich mit versichert werden!
  • Seminar-Module mit mehreren Terminen werden einfach zum Gesamtpreis versichert!
  • Bis 30 Tage vor Seminarbeginn abschließbar! Bei Kurzfristbuchungen innerhalb von 3 Tagen!
Ein weißer Pfeil auf rotem Grund als Symbol für die wichtigsten Leistungen der Stornokostenversicherung für Urlaub in Deutschland

Die wichtigsten Leistungen im Überblick

Bei einem Rücktritt vom Seminar übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • die vertraglichen Stornokosten für das Seminar bzw. die nicht besuchten Teilveranstaltungen der Seminarreihe und die Stornokosten für mitversicherte Reiseleistungen,  
  • alternativ die Umbuchungsgebühren.

Bei Absage des Seminars durch den Veranstalter übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • die Stornokosten für mitversicherte Reiseleistungen wie z.B. die An- und Abreise per Flug oder Bahn bzw. die Übernachtungskosten.

Bei Abbruch des Seminars übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • den anteiligen Preis für nicht genutzte Seminar- und Reiseleistungen vor Ort
  • und zusätzliche Rückreisekosten.

Versicherte Rücktritts- und Abbruchgründe sind z. B.:

  • unerwartete schwere Erkrankung oder schwere Unfallverletzung,
  • Tod,
  • Schwangerschaft,
  • Impfunverträglichkeit,
  • erheblicher Schaden am Eigentum, z. B. durch Wasserrohrbruch oder Sturmschäden
  • Verlust des Arbeitsplatzes, Kurzarbeit oder Arbeitsplatzwechsel.

Ergänzungs-Schutz Covid-19

Risiken rund um Corona können für pauschal 15 € pro Seminar optional mitversichert werden. Versichert sind bei Seminar-Rücktritt positive Coronatests, Erkrankungen, Todesfälle und häusliche Quarantäne. Bei einem verlängerten Aufenthalt am Seminarort aufgrund einer angeordneten Quarantäne werden bis zu 1.000 € p.P. für Hotelkosten erstattet.

 

Den Versicherungsfall können außer dem Versicherungsnehmer auch seine Angehörigen auslösen und zusätzlich bis zu drei weitere Seminarteilnehmer, die gemeinsam lernen wollten und gemeinsam gebucht haben.  


Was kostet die Seminar-Versicherung?

Die Höhe der Versicherungsprämie richtet sich danach, wie viel das Seminar, der Workshop oder der Kurs kosten. Je teurer das Seminar ist, je höher ist das Risiko für die Versicherung, je teurer ist dann auch die Seminar-Versicherung.  

Gültig für Einzel-Seminare und auch Seminarreihen!

Preistabelle für die Seminar-Versicherung der ERGO Reiseversicherung

Eine junge Frau sitzt mit Laptop und Kopfhörern auf dem Sofa und lernt für ein Seminar, gut versichert bei der ERGO Reiseversicherung mit einer Seminarversicherung.

Eine Kooperation mit der ERGO

Ihr Vorteil: Kein Stress und Ärger bei Stornos sowie zufriedene Kunden

Wollen Sie zukünftig Ihren Seminar-Teilnehmenden sehr leicht und einfach eine Seminar-Versicherung anbieten? 

Für ein gutes Gefühl auf beiden Seiten?