30 Jahre Außendienst für die ERV/ERGO Reiseversicherung

ERGO Logo

1.6.1994 - 1.6.2024,  30 Jahre ERV - Zeit für einen Rückblick


Ups, und schon wieder ein Jubiläum: Wie schnell sind 30 Jahre vergangen!

Am 1.6.1994 begann ich meine Außendienst-Tätigkeit als Ina Bärschneider bei der Europäischen Reiseversicherung in München. 29 Jahre jung, alleinerziehende Mutter eines siebenjährigen Jungen...

In der Zwischenzeit wechselten ein paar mal die Namen und die Logos der Firma, die Slogans, die Adressen und auch meine Frisuren ;-)

Anhand der vielen verschiedenen Visitenkarten kann man gut die Entwicklung der Firma und die damit verbundenen Änderungen sehen.

Hier stelle ich alle vor.

30 Jahre ERV/ERGO Reiseversicherung betrachtet im Wandel meiner Visitenkarten

1994: Meine erste Visitenkarte als Bezirksleiterin - eine Klappkarte mit dem damaligen, rechteckigen Logo der Europäischen Reiseversicherung.

Privat: mein Home-Office ist in Berlin Prenzlauer Berg, Telefon und Fax haben im Kombigerät noch dieselbe Nummer. Ich bin jung und habe sehr lange Haare ;-)


1997: Immer noch Klappkarte, neues Logo der Europäischen Reiseversicherung, die Adresse der ERV ist in der Vogelweidestraße in München. 

Privat: Wohnort und Home-Office kurzzeitig in MV in Parchim, Telefon und Fax haben jetzt getrennte Nummern.


1998: Die erste Visitenkarte mit E-Mail-Adresse und mit der neuen Internetadresse der ERV www.erv.de.

Privat: Wohnort und Home-Office in Borgsdorf/Berliner Umland. Und die Haare sind kurz.


2001: Die ERV hat ein neues Logo und nennt sich jetzt "DIE EUROPÄISCHE".

Die Klappkarte verschwindet. Es gibt auf einer "normalen" Visitenkarte auf der Vorderseite die Infos und eine gestaltete Rückseite. Aus der Bezirksleiterin wird "Regionalverkaufsleiterin". Die E-Mail-Adresse mit dem vollständigen Namen löst die mit dem Kürzel ab.


2004: Aus der Regionalverkaufsleiterin wird nun als freie Mitarbeiterin die "Sonderbeauftragte für Tourismus in Deutschland". Somit ändert sich die E-Mail-Adresse und es gibt jetzt eine Handy-Nummer auf der Karte. 

Auf der Rückseite steht nichts.


2005: Die Sonderbeauftragte wird wieder "abgeschafft" und ich bin einfach nur wieder die "Bezirksleiterin" - so wie 1994!

Das Foto verschwindet von der Visitenkarte.


2006: Aus der einfachen Bezirksleiterin wird die "Bezirksleiterin für Tourismus in Deutschland". 

Ein Foto ist wieder mit drauf. 


2007: Es gibt eine neue schwungvolle, mehrfarbige Visitenkarte.


2009: Die Europäische Reiseversicherung hat ein neues Logo und heißt jetzt kurz nur "ERV" mit dem Zusatz "Meine Reiseversicherung". Der Umzug in die Rosenheimer Straße ist erfolgt. Außerdem wird sie "Ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe". Und es gibt eine eigene Domain für den Tourismus in Deutschland.

Die Visitenkarte hat nun eine gestaltete Vorder- und Rückseite. Das Foto ist auf der Rückseite.


2010: Aus dem Zusatz "Ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe" wird "Der Reiseversicherer der ERGO".

 


2013: 

Privat: Wohnort und Home-Office in Bensheim/Hessen und im Land Brandenburg in Wandlitz.

Die längeren Haare sind mal wieder ab ;-)

 


2015: Die ERV wird internationaler und ändert ihren Claim/Slogan in "You travel. We care." 

Privat: es gibt ein angemietetes Büro im Land Brandenburg in Hennigsdorf. 


2017: 

Privat: Ich habe ein neues Büro in Wandlitz.

Und mal wieder eine neue Frisur ;-)


2019: Die ERV benennt sich um in ERGO Reiseversicherung mit neuem Logo.

Die Bezirksleitung gilt auch für den Seminarbereich.

Privat: es gibt von mir zwei eigene Internetadressen www.reiseschutz-deutschland.de und www.seminarversicherung.info  


2022: Aus der Bezirksleiterin wird die "Spezialistin für den Deutschland-Reiseschutz".

Privat: ich habe geheiratet und meinen Namen geändert. Außerdem meine eigene Firma "rv17 - Die Reiseschutz-Experten" gegründet. 

Mein Büro ist nun wieder im Home-Office in Oberkrämer im Land Brandenburg. Für meine ERV-Agenturen habe ich die eigene Internetseite www.reiseschutz-deutschland.de/kooperation

Visitenkarte von Ina Graffenberger, Außendienst-Mitarbeiterin ERGO Reiseversicherung

Fazit: Meine Arbeit als Reiseschutz-Spezialistin macht mir immer noch viel Spaß.

Auch wenn sich die "Titel" und Firmennamen der ERV immer mal änderten - so blieb letztendlich meine Arbeit als "Agenturbetreuerin" im Wesentlichen dieselbe.

Die Zeit ist allerdings jetzt viel schnelllebiger geworden, die Technik und die Buchungssysteme ändern sich rasant. Kaum zu glauben, dass es noch gar nicht sooo lange her ist, dass wir uns Faxe geschickt haben und Reiseversicherungen mittels Überweisungsträger abgeschlossen wurden ;-)

 

Ich freue mich, dass so viele Kooperationspartner bereits seit vielen Jahren mit mir zusammen arbeiten. Einige kommen hier zu Wort >

 

Und es geht immer weiter: Neue Produkte gehen an den Start, potenzielle Agenturpartner kommen auf mich zu, die Online-Abschlussmöglichkeiten werden immer ausgefeilter. So wird es für Gäste immer einfacher und komfortabler eine Reiseversicherung abzuschließen.

 

Wünschen wir uns, dass der Deutschlandtourismus auch in den kommenden Jahren weiter boomt!

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Graffenberger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0